22.07.2021 in Ortsverein

Die Büdinger SPD stellt sich neu auf und formiert sich für die Bürgermeisterwahl

 

Gut 40 Genossinnen und Genossen kamen am Freitag in Aulendiebach zur Jahreshauptversammlung der Büdinger SPD zusammen. Ein gelöst wirkender Manfred Scheid-Varisco begrüßte die Anwesenden und stellte das Motto der diesjährigen Kampagne zur Bundestagswahl: „Soziale Politik für Dich“ vor. Im Rahmen seines Rechenschaftsberichts als scheidender Vorsitzender legte Scheid-Varisco die Aktivitäten der vergangenen 22 Monate seit der letzten Jahreshauptversammlung dar. Besonders erwähnte er dabei die konstruktive inhaltliche Arbeit am Programm zur Kommunalwahl. „Leider ist es uns nicht gelungen, uns dem Bundestrend zu entziehen und so mussten wir mit 17,1% der Stimmen den Verlust eines Stadtverordnetenpostens hinnehmen“, bedauerte Scheid-Varisco. Er fand lobende Worte für Trixy Schmidt, die den „Roten Turm“ ins Leben rief, sowie Sebastian Moritz und Eberhard Hensel, die eine neue Hütte für den Weihnachtsmarkt gebaut haben.

Manfred Scheid-Varisco übergab daraufhin die Versammlungsleitung an Tabea Rösch, die gewohnt souverän und charmant durch den Abend führte.

 

22.02.2021 in Ortsverein

SPD Büdingen lädt zum Online-Stammtisch ein | Äppler und Knabbereien kommen direkt nach Hause

 

Miteinander Reden ist in Zeiten von Corona kaum möglich. Persönliche Gespräche und Diskussionen in Versammlungen, auf der Straße oder am Stammtisch finden zur Zeit nicht statt. Die Büdinger Genossinnen und Genossen möchten aber mit den Menschen in Büdingen und seinen Stadtteilen ins Gespräch kommen und über die Themen Familienstadt, Kinderbetreuung oder Stärkung der Ortsteile sprechen. Dazu veranstaltet die SPD Büdingen einen Online - Stammtisch am Donnerstag, den 4. März. Beginn ist um 20 Uhr.

„Was ist ein Stammtisch ohne ein gut gekühltes Getränk und etwas zu knabbern? Wir versorgen sie für Zuhause mit einem Äppler und Kräcker, Salzstangen oder Gummibärchen und bringen ihnen rechtzeitig ihr kleines SPD-Stammtisch-Paket nach Hause,“ verspricht die SPD Büdingen.
 

 

05.11.2020 in Ortsverein

Büdinger Sozialdemokraten nominieren Bettina Müller und Manfred Scheid-Varisco

 

Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurden die Delegierten für die anstehende Wahlkreiskonferenz im Wahlkreis 175 (MKK/Wetterau/Schotten) gewählt um den/die Bundestagskandidat/in für die kommende Bundestagswahl im September 2021 zu wählen. Einstimmig nominierten die Büdinger Sozialdemokraten die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller. Die Genossinnen und Genossen würdigten das außerordentliche Engagement im Wahlkreis. Bettina Müller vertritt die Kommunen Altenstadt, Büdingen, Gedern, Glauburg, Hirzenhain, Kefenrod, Limeshain und Ortenberg seit 2013 im Deutschen Bundestag. Müller sei eine Abgeordnete, die sich mit großem Einsatz um die Belange der Städte und Gemeinden sowie der Menschen in der östlichen Wetterau kümmere. Auch die erste Vorsitzende der SPD Wetterau, Lisa Gnadl, lobte ihren großen Einsatz und die hervorragende Zusammenarbeit.  Gnadl war eingeladen, um über die wichtigsten Themen der SPD zur Kommunalwahl am 14. März 21 zu berichten. 

 

07.01.2020 in Ortsverein

Neujahrsempfang der SPD Büdingen mit Blick auf die Kommunalwahl 2021

 

Mehr als hundert Gäste aus den Büdinger Parteien, Vereinen, Organisationen und sozialen Einrichtungen besuchten den Neujahrsempfang der Büdinger Sozialdemokratie.  Neben politischen Reden des Vorsitzenden Manfred Scheid-Varisco, der Bundestagsabgeordneten Bettina Müller, dem SPD Hessen Generalsekretär Christoph Degen und der stellv. Fraktionsvorsitzenden Sieglinde Huxhorn-Engler wurden herausragende Persönlichkeiten der Büdinger SPD geehrt. Natürlich kamen persönliche Gespräche nicht zu kurz.

 

17.12.2019 in Ortsverein

Neujahrsempfang der SPD Büdingen

 

Starten Sie mit der Büdinger #Sozialdemokratie ins Neue Jahr. Wir laden Sie zu unserem #Neujahrsempfang am Freitag, den 3. Januar 2020 in den Pferdestall der Musik- und Kunstschule #Büdingen ein. Begrüßen Sie den #Generalsekretär der SPD Hessen. Christoph Degen, MdL, Mitglied im Hessischen Landtag und Kreisbeigeordneter des Main-Kinzig-Kreises sowie Vorsitzender der SPD Main-Kinzig ist unser Hauptredner in diesem Jahr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Thomas Charly Appel und Christian Felge. Ab 18:30 Uhr laden wir Sie zu einem „Come Together“ mit Musik von Tassilo Rösch ein. Mit Grußworten begrüßt Sie die hiesige Bundestagsabgeordnete Bettina Müller. Es werden langjährige Mitglieder der SPD Büdingen geehrt. #wirsindfuerdiemenschenda #liebedeinestadt #indieneuezeit

 

13.11.2019 in Ortsverein

Klausurtagung in der Jugendherberge

 

Hervorragend betreut fühlten sich die Genossinnen und Genossen der Büdinger SPD während ihrer zweitägigen Klausurtagung in Büdingens Jugendherberge. „Warum in die Ferne schweifen…“ dachten sich die Sozialdemokraten und blieben im eigenen Städtchen, um die anstehenden Themen zu beraten.

Der neue Leiter der Herberge, Michael Klinge, legt sich mächtig ins Zeug und scheut sich auch nicht, über dringende Probleme zu reden, die er vehement auch beim Deutschen Jugendherbergswerk vorbringt, das die Baulast trägt. Hauptproblem in der Jugendherberge aus den 60er Jahren sind die mittlerweile aufgetretenen baulichen Mängel und die veraltete Technik. Dennoch ist Klinges Engagement nicht zu bremsen: Die Übernachtungszahlen hat er von rund 10.000 auf 16.000 pro Jahr gesteigert. Klinge ist zuversichtlich und hält die idyllisch im Wald gelegene Einrichtung in Schuss. Zudem ist das Haus seit diesem Jahr die erste zertifizierte Umwelt-Jugendherberge in Hessen.

Das versteht die Jugendherberge in Büdingen auch als Bildungsauftrag: Hier steht die Umwelt ganz oben auf der Prioritätenliste. Noch jetzt im Spätherbst blühen überall Wiesenblumen, der englische Rasen wird nicht länger kurzgehalten. Insbesondere Stadtkinder können so auch für lauernde Gefahren wie beispielsweise Zecken sensibilisiert werden.

Das Müllaufkommen ist paradoxerweise gestiegen, seit die Getränke für die Gäste ausschließlich in Glasflaschen ausgegeben werden. Sehr oft steckt das Glas aber dann im Restmülleimer statt im Pfandkasten. Mit einem Zwinkern in den Augen merkt er an: „Das ist die Fridays for Future-Generation“. Auch in diese Richtung leistet Michael Klinge Aufklärungsarbeit. Ebenso warnt er ausdrücklich vor beispielsweise dem Eichenprozessionsspinner (ein giftiger Nachtfalter), der sein Unwesen im Wald oberhalb der Herberge treibt.

Michael Klinge und sein Team sind äußerst motiviert. Sie machen ihren Job sehr gut. Der Tagungsraum ist lichtdurchflutet, die Technik passt und der Service vom Frühstücksbuffet über Mittagessen bis zum Kaffee am Nachmittag läuft wie am Schnürchen. Die Sozialdemokraten waren voll des Lobes über die gelungene Bewirtung, hörten sich die Sorgen und Nöte an und wollen jetzt prüfen wie sie den Herbergsvater unterstützen können. Auch ein Ergebnis der Klausurtagung.

 

14.10.2019 in Ortsverein

Klare Tendenz bei SPD-Vorsitz - Kandidatencheck per Livestream

 

Per Livestream holten sich Büdingens Sozialdemokraten die vorletzte
Regionalkonferenz aus Dresden mit Kandidatenvorstellung für den
Bundesvorsitz in die Alte Schule in Düdelsheim. Gespannt folgten die
Genossinnen und Genossen den Redebeiträgen der sieben Kandidatenpaare.
Vorsitzender Manfred Scheid-Varisco verteilte anschließend Wahlzettel,
auf denen jeder sein Favoritenpaar notierte. Es formte sich eine klare
Tendenz für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans heraus, die sich
eindeutig für einen Austritt aus der GroKo positionieren. In der
internen Umfrage belegten Nina Scheer und Karl Lauterbach, die sich
ebenfalls für eine Kehrtwende aussprechen, um als SPD wieder
Glaubwürdigkeit zu erlangen, Platz zwei. Auf Platz drei folgten Petra
Köpping und Boris Pistorius, die eine starke Demokratie erhalten wollen
und klare Kante gegen Rechts fordern. Alle SPD-Mitglieder sind ab Montag
aufgerufen, online oder auf dem Postweg ihre neuen Parteivorsitzenden zu
wählen.

Infos zu Ablauf und Kandidaten/Innen gibt es hier
 

 

10.09.2019 in Ortsverein

Manfred Scheid-Varisco bleibt Vorsitzender der Büdinger SPD

 

Manfred Scheid-Varisco bleibt an der Spitze der Büdinger SPD. Während ihrer Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder ihn und den gesamten Vorstand, zudem wählten sie Tabea Rösch und Beatrix Schmidt als zusätzliche Beisitzerinnen. Mit Blumen und einem Geschenkgutschein dankte die Fraktion der ausgeschiedenen Stadtverordneten Heidi Schlösser für ihre Verdienste. Im Zuge seines Rückblicks im Dorfgemeinschaftshaus Aulendiebach zog Manfred Scheid-Varisco auch ein persönliches Fazit: Seine Zeit in der SPD Büdingen sei weitgehend erfreulich verlaufen. "Ich erinnere mich an gemeinsame Aktivitäten, die unser Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt haben. Wir sind dadurch mit Freude an die Sacharbeit gegangen." An Streit, Diskussionen und ein verletzendes Miteinander erinnere er sich aber ebenso. "Doch auch diese Momente haben wir gemeinsam hinter uns gelassen." Ein Vorsitzender zu sein, konstatierte Scheid-Varisco, heiße nicht, alle Aufgaben allein erledigen zu müssen.

 

08.04.2019 in Ortsverein

Parteitag der SPD Wetterau - Manfred Scheid-Varisco erneut in den Vorstand gewählt

 
Heidemarie Wieczorek-Zeul mit den Delegierten der SPD Büdingen

Die Delegierten der Büdinger #SPD trafen heute am Rande des Parteitages der SPD Wetterau Heidemarie Wieczorek-Zeul. Sie hat die deutsche Entwicklungspolitik in unverwechselbarer Weise geprägt. Die „rote Heidi“ stand von 1974 bis 1977 als erste Frau an der Spitze der Jungsozialisten. 1984 wurde sie in den Parteivorstand gewählt, von 1993 bis 2005 war sie stellvertretende SPD-Vorsitzende. Wieczorek-Zeul hielt die Eröffnungsrede des Parteitags. Sie ging ausführlich auf die Bedeutung der Europäischen Union im Wandel der Zeit ein. Die EU bedeute nicht nur Sicherheit, sondern stehe auch für das Wohlergehen der Bevölkerung in ihrem Bereich. Auch auf die aktuelle Diskussion der Nachrüstung ging Wieczorek-Zeul ein. An ihr dürfe sich die EU weder beteiligen noch mit ihr Geld verdienen. "Zwei Prozent des Haushalts für Rüstungsausgaben, heißt 68 Milliarden Euro für Waffen auszugeben. Mehr Frieden schafft dagegen, mit dem Geld Hungersnöte in der Dritten Welt zu bekämpfen. Zumal das auch das Flüchtlingsproblem lösen würde", so die SPD-Politikerin.

 

13.02.2019 in Ortsverein

Europa ist die Antwort

 

„Europa ist die Antwort!“
#SPD lädt zum #Europa-Empfang mit dem ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Hans Eichel in den Pferdestall der Musik- und Kunstschule #Büdingen ein

 

20.12.2018 in Ortsverein

Neujahrsempfang der Büdinger Sozialdemokraten

 

Herzliche Einladung zu unserem Neujahrsempfang am Freitag, den 4. Januar 2019 im Pferdestall der Musik- und Kunstschule #Büdingen. Europadezernent Rouven Kötter vom Regionalverband FrankfurtRheinMain wird ein Impulsreferat zu #Europa halten. Musikalisch wird unser Neujahrsempfang von Katrin Saravia und Christian Felke begleitet. Langjährige Mitglieder werden geehrt. Die Büdinger Sozialdemokraten freuen sich, mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. #wirsindfürdiemenschenda #liebedeinestadt #Europa

 

05.12.2018 in Ortsverein

Besuchen Sie uns auf dem Büdinger Weihnachtsmarkt

 

Auch die Büdinger SPD ist dieses Jahr wieder auf dem Weihnachtsmarkt mit einer Weihnachtshütte vertreten. Neben heissen Getränken bieten wir eine deftige Gulaschsuppe, natürlich hausgemacht. Besuchen Sie uns an der Marienkirche. Infos wie Öffnungszeiten und Programm gibt es hier

 

15.10.2018 in Ortsverein

Senioren-Nachmittag mit Bettina Müller

 

Ein unterhaltsamer aber auch informativer Nachmittag fand heute in Diebach am Haag statt. Die Büdinger SPD lud mit Ortsvorsteher Waldemar Steinbring zu einem Seniorennachmittag ein. Ein unterhaltsames Programm mit Gesang, Tanz und lustige Geschichten im hessischen Dialekt, begeisterte die Gäste. Die Gesundheitsexpertin aus dem Deutschen Bundestag Bettina Müller informierte über ihre Arbeit, insbesondere aus dem Themengebiet der Pflege. Der erste Vorsitzende Manfred Scheid-Varisco und die zweite Vorsitzende Sonja Mücke freuten sich über den schönen Verlauf und bedanken sich nochmal ausdrücklich bei Waldemar, Albert Volz und allen Helferinnen und Helfer für das tolle Engagement. #wirsindfuerdiemenschenda #liebedeinestadt

 

05.10.2018 in Ortsverein

Senioren-Nachmittag zum Thema Pflege

 

Zu einem geselligen aber auch informativen Nachmittag lädt die SPD Büdingen mit Ortsvorsteher Waldemar Steinbring ins Dorfgemeinschaftshaus nach Diebach am Haag (Herrnhaager Straße 4) ein. Verbingen Sie ein paar schöne Stunden bei Kaffee und Kuchen, Tanz- und Gesangsdarbietungen sowie vorgetragenen Geschichten.

Darüber hinaus informiert die Gesundheitspolitikerin Bettina Müller über die Pflegepolitik in Deutschland. "Was kann getan werden, um eine gute Pflege zu sichern?".

Pflegebedürftige, Pflegekräfte und Angehörige müssen auf die Solidarität der Gesellschaft vertrauen können. Im Mittelpunkt der Pflegepolitik der SPD-Bundestagsfraktion steht daher, eine gute und verlässliche Pflege zu gewährleisten, die Arbeit von Pflegekräften angemessen zu honorieren und pflegende Angehörige optimal zu unterstützen.

 

 

10.09.2018 in Ortsverein

30 Jahre Förderverein Mathilden-Hospital

 

30 Jahre Förderverein Mathilden-Hospital feiern wir in #Büdingen. Der Verein engagiert sich überall dort, wo die medizinische und pflegerische Betreuung und Versorgung der Patienten und des Pflegepersonals erleichtert werden kann. Die SPD gratuliert sehr herzlich und hat dies mit seinem Besuch auf dem Jubiläumsfest zum Ausdruck gebracht.

Mehr Infos über den Förderverein gibt es hier

 

Unser Bürgermeisterkandidat Rolf Kleta

Besuchen Sie mich auf meiner Homepage

Mitglied werden

Für uns im Bundestag

Bettina Müller

Für uns im Landtag

Lisa Gnadl

Besuchen Sie uns auf Facebook

Für uns im Kreistag

Manfred Scheid-Varisco

Besuchen Sie uns auf Twitter

Fotogalerie - Neujahrsempfang 2019

Fotogalerie - Sommerfest 2017

Bezirk SPD Hessen-Süd

Unterbezirk SPD Wetterau

vorwärts

Counter

Besucher:976185
Heute:39
Online:1

Suchen

Zur Startseite