SPD fordert Spamer auf: Es muss gehandelt werden

Veröffentlicht am 01.03.2021 in Fraktion

Die Büdinger SPD fordert Bürgermeister Erich Spamer (FWG) auf, am Dienstag im Wasserverband Nidder-Seemenbach für ein Hochwasserrückhaltebecken zu stimmen.

Das Hochwasser am letzten Wochenende im Januar war verheerend. Die Katastrophe hat nach Ansicht der Büdinger SPD deutlich gemacht, wie dringend ein Rückhaltebecken am Hammer gebaut werden muss. "Bereits 2019 hat der Wasserverband Nidder-Seemenbach das Ziel gesetzt, den Planungsprozess und die anschließenden Baumaßnahmen zur Errichtung eines Hochwasserrückhaltebeckens oberhalb des Stadtgebietes von Büdingen zu beschleunigen. Damals wurden die Mitglieder des Verbandsvorstandes aufgefordert, ein Votum der politischen Gremien in ihren jeweiligen Verbandsgemeinden einzuholen, damit das Projekt zügig, eindeutig und effizient vorangebracht und die notwendigen Beschlüsse gefasst werden können. Obwohl Bürgermeister Erich Spamer (FWG) zweiter Vorsitzender der Verbandsversammlung ist, ist bis heute eine Entscheidung in der Stadtverordnetenversammlung nicht erfolgt", kritisiert die SPD.

Nun soll laut SPD am Dienstag erneut im Wasserverband Nidder-Seemenbach ein Beschluss über die "Ein-Becken-Variante" für den Hochwasserschutz gefasst werden. Der Beschlussvorschlag lautet, dass der von der Verbandsversammlung am 18. September 2020 einstimmig gefasste Beschluss für die ausschließliche Weiterverfolgung des Hochwasserrückhaltebeckens "Am Hammer" bestätigt wird.

"Wir fordern Bürgermeister Erich Spamer auf, für diesen Beschlussvorschlag zu stimmen, damit endlich ein ausreichender Schutz für die Büdinger Kernstadt umgesetzt werden kann", so Sieglinde Huxhorn-Engler und Manfred Scheid-Varisco, Fraktionsspitze der Büdinger SPD. "Die Absichtserklärungen des Bürgermeisters in den vergangenen Jahren reichen nicht mehr aus. Es muss nun gehandelt werden."

 
 

 

Mitglied werden

Für uns im Bundestag

Bettina Müller

Für uns im Landtag

Lisa Gnadl

Besuchen Sie uns auf Facebook

Für uns im Kreistag

Manfred Scheid-Varisco

Besuchen Sie uns auf Twitter

Fotogalerie - Neujahrsempfang 2019

Fotogalerie - Sommerfest 2017

Bezirk SPD Hessen-Süd

Unterbezirk SPD Wetterau

vorwärts

Counter

Besucher:976185
Heute:18
Online:1

Suchen

Zur Startseite