16.12.2020 in Ortsbeirat

SPD Eckartshausen wählt Kandidatenliste für den Ortsbeirat

 

"Unser Dorf ist uns wichtig, deshalb engagieren wir uns seit langer Zeit und selbstverständlich jetzt – in der schwierigen, Pandemie-geprägten Zeit – für Eckartshausen und stellen uns der Wahl zum Ortsbeirat", kündigt die Vorsitzende des Ortsbezirks Eckartshausen/Calbach/Orleshausen (ECO), Heidi Schlösser, an. Vor 51 Jahren wurde der SPD Ortsbezirk Eckartshausen gegründet und hat durch sein Engagement u.a. im Ortsbeirat, der Stadtverordnetenversammlung und im Magistrat die Entwicklung des Ortes mit geprägt. "Der Ortsbeirat hat lt. Hessischer Gemeindeordnung (HGO) ein Vorschlagsrecht in allen Angelegenheiten, die den Ort betreffen" zitiert die Vorsitzende den §82 der HGO, "Ein Vorschlagsrecht ist kein Recht auf Entscheidung. Also kommt es darauf an, dass wir als Ortsbeirat stark und überzeugend den städtischen Gremien gegenüber auftreten. 

 

21.10.2020 in Ortsbeirat

MdB Bettina Müller und MdL Lisa Gnadl informieren sich über die Situation an der B521 in Düdelsheim

 

Zusammen mit dem Ortsvereinsvorsitzenden der SPD Büdingen, Manfred Scheid-Varisco, den Ortsbeiratsmitgliedern Tina Ohm und Meike Wenk (beide SPD) sowie mit den weiteren örtlichen SPD-Mitgliedern Otto Geyer und Markus Breuer informierten sich die beiden Abgeordneten Bettina Müller und Lisa Gnadl über die Situation an der Hauptstraße B521 in Düdelsheim. Die Ortsbeiratsmitglieder berichteten über die bereits stattgefundene Messung der Lärmbelastung. Maike Wenk und Tina Ohm machten deutlich, wie stark die Anwohner/innen durch den Verkehrslärm belastet seien.

 

 

28.09.2020 in Ortsbeirat

Ortsbeirat Düdelsheim: Ein guter Abschluss

 
Tina Ohm, Rolf Kleta, Horst Richter, Meike Wenk

Mit der letzten Teerdecke wurde das Gewerbegebiet „Else“ in Düdelsheim erfolgreich abgeschlossen.

Sehr zufrieden zeigten sich die Ortsbeirats-mitglieder der SPD - Fraktion Tina Ohm und Meike Wenk mit der zügigen Umsetzung dieser letzten Maßnahme im Gewerbegebiet durch das Büdinger Bauamt.

Kein Jahr dauerte es von der Antragstellung der SPD Fraktion im Düdelsheimer Ortsbeirat bis zur Fertigstellung, obwohl der Haushalt 2020 ja gerade erst im Juli diesen Jahres genehmigt wurde.

Aufgeschreckt durch eine Meldung aus dem Büdinger Gewerbegebiet, in dem immense Kosten für die Sanierung des „Seeweg“ kalkuliert wurden, ist der Antrag der SPD -Fraktion entstanden. Diese Straße wurde vor Jahrzehnten nicht ganz fertiggestellt und im Laufe der Jahre sind gravierende Schäden entstanden.

„Das darf im Düdelsheimer Gewerbegebiet nicht passieren“, waren sich die beiden Ortsbeiratsmitglieder Ohm und Wenk einig.

Unterstützt wurden sie durch die Mitglieder im Haupt– und Finanzausschuss der Stadt Büdingen Kleta und Richter, die dafür sorgten, dass der Antrag der beiden SPD Frauen vor einem Jahr in den Investitionsplan 2020 der Stadt Büdingen aufgenommen wurde.

 

 

Mitglied werden

Für uns im Bundestag

Bettina Müller

Für uns im Landtag

Lisa Gnadl

Besuchen Sie uns auf Facebook

Für uns im Kreistag

Manfred Scheid-Varisco

Besuchen Sie uns auf Twitter

Fotogalerie - Neujahrsempfang 2019

Fotogalerie - Sommerfest 2017

Bezirk SPD Hessen-Süd

Unterbezirk SPD Wetterau

vorwärts

Counter

Besucher:976185
Heute:19
Online:2

Suchen

Zur Startseite